Das sind die Seminarleiterinnen und Teammitglieder, welche das Wochenende mit ihren
Workshops gestalten, sich um dein Wohlergehen kümmern und dir zur Seite stehen.

Seminarleiterin

Gudrun Herold

Als die Frauen Trommler waren – der Ruf der Trommel

Spürst Du den Ruf der Rahmen- und/oder Schamanen-Trommel? Viele von uns hören ihn! Er ruft uns zurück in den Kreis der Frauen, den Kreis der Trommlerinnen, zurück zum Puls von Mutter Erde, zu unseren Schwestern, unseren Ahninnen, zurück zu denen, die nach uns kommen. Ich möchte Euch mit diesem Beitrag zu einer Reise einladen, bei der wir gemeinsam unsere Verbindung zur Trommel, zur Schwesternschaft der Trommlerinnen erkunden und erneuern. Zum Herzschlag von Mutter Erde, zum Herzschlag unserer unsterblichen Seele, zum Herzschlag des Kosmos.
Wenn Du hast, bringe bitte Deine Trommel mit. Falls Du keine eigene Trommel hast: ich bringe einige Trommeln zum Leihen mit. Du kannst auch Deinen Körper oder ein Buch zum Trommeln benutzen.

Seit 2020 bin ich Teil des Wild Women Bliss© SISTERHOOD-Teams von Anja Kromer, und finde mit jedem Seminar, an dem ich teilhaben darf, ein Stück mehr in meine Heilung und Kraft – für mich selbst und für das Kollektiv. 
www.GudrunHerold.de
www.ManyMoons-Offenburg.de

Seminarleiterin

Annette Lindinger

Folgt in Kürze...

 

Seminarleiterin

Petra Sester

Begegne deiner inneren Lilith

Auf meiner Seelenreise durch dieses Leben habe ich schon viele Rollen verkörpert: Tochter, Mutter, Frau, Geliebte, Schwester, astrologische Coach, Seminarleiterin…
Viele Jahre lang war ich alleinerziehend und habe als Sozialarbeiterin Frauen begleitet, die wie ich selbst oft zerrissen, überfordert und verzweifelt waren, immer begleitet von dem tiefen inneren Wissen, dass wahre, natürliche Weiblichkeit anders ist, dass an der Art, wie wir leben und arbeiten etwas grundsätzlich falsch ist, dass bei der Emanzipation etwas schief gelaufen ist, denn glücklicher, freier und authentischer waren wir nicht. Im Gegenteil.
Ich wurde durch viele tiefe Transformationsprozesse geschliffen wie ein Diamant, um schließlich zu erkennen und zu fühlen, dass ich unsterbliche Seele bin und als solche weiblich und männlich zugleich.
Heute bin ich befreit und in meiner Kraft und folge meiner Bestimmung. Meine Erfahrungen von früher machen heute Sinn und der große Diamantschleifer Leben gibt meiner Arbeit Tiefe, hellfühlige Empathie und Mitschwingen auf Seelenebene. Durch mein Projekt “Seelenräume” begleite ich mit Reinkarnationsastrologie, Coaching, Aufstellungen und Weiblichkeitsseminaren Frauen dabei, in ihre unabhängige Kraft und ins Urvertrauen zu kommen, die eigene Seelenbestimmung zu erkennen und dem Ruf des Herzens zu folgen. Es ist Teil meiner Aufgabe und Grundlage meines Wirkens mit “Seelenräume” dem göttlich weiblichen Prinzip wieder seine Macht und Würde zurückzugeben.
Der Archetyp der Lilith verkörpert diese archaische, ursprüngliche Macht und wird im Horoskop durch den Dunklen Mond symbolisiert. Dort wo Lilith steht, offenbart sich ein Schmerz, der sich wie ein roter Faden durch dein Leben zieht. Er steht in Verbindung mit dem Urschmerz und Trauma des kollektiven Weiblichen. Ich bin in diesem Jahr das erste Mal dabei beim Sisterhood Celebration Weekend und freue mich sehr darauf. In meinem Workshop lade ich dich ein, tief einzutauchen, deiner inneren Lilith- der weisen, wilden wahrhaftigen und emotionalen Göttin in dir zu begegnen und dich wieder mit ihr zu verbinden. Ist die Lilith befreit, bist du im Fluss des Lebens, natürlich, üppig, blühend. Nur der eigenen individuellen Natur verpflichtet und frei von Konventionen und Erwartungen anderer. Lasst uns wieder berührbar, authentisch und wild sein. www.kinesiologie-sester.com

Assistentin

Kathrin Gräbnitz

Der Tanz mit den 4 Winden

Die 4 Winde begleiten mich, bei allem, was ich tue. Ich gebe mich ihrem Tanz hin, mal sanft und leise, mal rau und stürmisch. Will ich mich schützen, so umgibt mich stets ein Orkan, in dessen ruhiger Mitte ich stehe.
Ich bin Kathrin, ich gehe die Pfade der großen Spirale. Mit jedem Schritt erkenne ich mehr und mehr, wer ich wirklich bin. Höre meiner Seele zu und vertraue dem Fluss des Lebens, vollkommen. Mit all dem, was er für mich anspült, aber auch mit all dem, was er von mir fortreißt. Alles geschieht zu meinem Wohl.
Bin ich in der Natur, begleitet mich neben meinem Druidenstab oft auch eine meiner Trommeln. Vor allem dann, wenn ich zu Kraftplätzen unterwegs bin und mich tief in der Mutter Erde Schoß fallen lassen möchte.
Möchte deine eigene Trommel aus dir heraus entstehen, mit deinen Händen geschaffen werden? Der Ruf nach einer eigenen Trommel in mir war nicht zu überhören, sie wollte unbedingt geboren werden. Und so entstand meine erste Trommel eines Tages zu Samhain und ist mir seit diesem Zeitpunkt eine treue Begleiterin durch den Jahreskreis. Inzwischen hat sie Schwestern, eine Jede mit ihrem ganz eigenen Wesen, ihrem ganz eigenen Klang, ihrem ganz eigenen Aussehen. In unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichen Häuten bespannt. Du möchtest eine Geburtshelferin für deine Trommel an deiner Seite wissen? Lass mich dir helfen. Die Termine für meine Kurse findest du auf Instagram.
Ich bringe Frauen zusammen und helfe ihnen, das Ur-Weib in sich zu entdecken und willkommen zu heißen und zeige ihnen einen möglichen Weg der Selbst-Heilung, dafür biete ich den Frauenkreis „SHE“ (Sister Healing Energy) an, ein Frauenkreis im Lemurianischen Bewusstsein. Die Ausbildung zur Frauenkreisleiterin habe ich bei Anja Kromer, Gründerin von Wild Women Bliss© abgeschlossen und möchte das dort erlernte Wissen nun in die Welt tragen. Komm Schwester, reich mir deine Hand. Du bist nicht allein. Gemeinsam gehen wir den Weg der Heilung, um in unsere urweibliche Kraft zu kommen. Auch diese Termine findest du auf Instagram.
Instagram: #windtaenzerin

Seminarleiterin

Dunianandara

Intensiver Kontakt mit der Lemuria Schwingungsdimension

Dunianandaras Erlebnisse aus Lemuria vermitteln dir ein Gefühl der 5.Dimension.
Auswirkungen und Zusammenhänge bei der Heilung der verletzten weiblichen Anteile, Kontakt und erstes Freilegen deiner zurückgewiesenen weiblichen Intuition, inkarnationsübergreifend. Tiefere innere Heilung durch Unterstützung der lemurianischen und atlantischen Lichtwesen in
Kooperation mit Dunia Anandara.

Dunianandara ist Lemuria Licht-Schamanin, mehrdimensional medial und erinnert sich an die Zeitdimension 
Lemurias von Anbeginn. Sie verkörpert die bedingungslose Liebe und hat ein sehr erweitertes Bewusstsein. 

Durch ihre Präsenz erhebt sie die Schwingung ihrer Umgebung und öffnet Herzen.
Mehr Infos über Dunianandara findest du hier: 
www.sirlima.eu

Seminarleiterin

Sibylle Zapf
Bodypainting – das Wesen der Farben und der Elemente in dir erfahren
 
Alles was im Universum existiert besteht aus den 4 Elementen Erde, Feuer, Wasser und Luft und deren Zusammenspiel. Leben entsteht durch das 5. Element, das Licht ich nenne es auch gern die Liebe Gottes. Ohne sie ist alles nichts.
Wie wirken die Elemente in dir? Schwingen sie harmonisch zusammen oder prallen manchmal Welten aufeinander? Welche Energie fehlt und welche ist vielleicht zu dominant? Welches Element brauchst du jetzt gerade verstärkt um mit dir in Frieden zu kommen? Gibt es etwas was du dir bisher nicht erlaubst zu leben? Den Elementen sind Farben zugeordnet, die den jeweiligen Schwingungen entsprechen. Die heilende Kraft der Farbenergien werden wir beim intuitiven Bemalen unserer Körper erleben. Getragen von tiefer Liebe, Achtung und Respekt füreinander, kreieren wir gemeinsam einen Herzensraum, in dem ihr Euch leicht und spielerisch auf Eure Gefühlsprozesse einlassen und neue vielleicht auch sinnliche Erfahrungen mit eurem Körper machen könnt.
Lust auf ein kreatives, sinnliches Abenteuer?
 
Im Wild Women Bliss©-Team bin ich „Die mit dem Bodypainting“… Es ist so ein unglaublich wundervolles, sinnliches und heilsames Erlebnis von deinen Schwestern in tiefer Liebe und Achtsamkeit bemalt zu werden oder sie zu bemalen... Leicht spielerisch, tief... Heilung und Transformation können in dieser Hingabe ganz einfach in Gang gesetzt werden.
www.sibylle-zapf.de

Seminarleiterin

Tamara Heitzmann

Circle of Women

Liebe Schwestern. Ich bin Tamara Heitzmann freischaffende Künstlerin im Bereich heiliger Geometrie/ Blume des Lebens und spiritueller Kunst. Seit 2019 bin ich beim Sisterhood im ORGA Team und ich bin sehr dankbar, dass ich Anja bei mit meinem Sein unterstützen darf. Mich macht diese Aufgabe frei und weit im Herzen und die gelebte Schwesternschaft hat schon viel geheilt in mir. Am diesjährigen Sisterhood Celebration Weekend möchte ich mit euch in die Kreativität eintauchen und gemeinsam kreieren wir etwas zur Heilung, Segnung von Mutter Erde und dem Kollektiv. Zu dem werde ich Euch, mit meiner wilden Schwester Rebecca Nutto Euch beim Closing begleiten. Auch da darfst du gespannt sein. Mehr möchte ich jetzt nicht erzählen weil eines ist sicher, es wird schön…! Ich freue mich so auf Dich und ich bin natürlich auch für Dich da, mit all deinem Zeigen.
AMA – Deine wilde Sister Tamara
www.tafleur.de

Seminarleiterin

Silvia Boniface-Anyanwu

Farben und Tanz

Beim Sisterhood Celebration Weekend im Schwarzwald werde ich euch einen Kreistanz anbieten. Es ist der Ulmentanz. Vor vielen Jahren habe ich ihn kennengelernt. Ohne etwas Näheres zu diesem Tanz zu wissen, haben mich die gemeinsamen Bewegungen und die Melodie sehr berührt und ich habe sie nie vergessen. Joanna Macy, Philosophin und Tiefenökologin sagt:
„Es gibt einen Kreistanz, den ich bei jedem Workshop mit den Teilnehmern tanze, einfach um unsere Aufmerksamkeit zu wecken und auf die Welt um uns herum zu richten und unsere Absichten zu stärken, unsere Absicht, einen Beitrag zur Heilung der Welt zu leisten.......Und, um unsere Fähigkeit zu stärken, eine Wahl zu treffen und um dem Entschluss zu folgen, den unsere Herzen gefaßt haben.“
Hinter diesen Worten sehe ich, mit erhobenen Händen und einem lauten „Ama“
Ergänzen möchte ich den Tanz mit einer Phantasiereise bei der wir Kraft schöpfen können.

DieSilvia
KunstKlangGenussEntspannungBeratungRitualeBegegnungGemeinsam
Silvia Boniface-Anyanwu
Tel.: 01604022642

Seminarleiterinnen

Evelyn Roth

Die Kriegerin in Dir

Der Archetyp der Kriegerin unterstützt uns dabei selbstbestimmt unseren Weg zu gehen. Sie hilft uns mit dem Schwert der Achtsamkeit Grenzen zu ziehen und dadurch bei uns und fokussiert zu bleiben. Auf dem Weg zurück in die vollweibliche Kraft ist es notwendig jene Aspekte wieder zu integrieren, die wir aufgegeben haben. Mit der uns innewohnenden Wehrhaftigkeit in Kontakt zu kommen, die Klarheit und Intuition zum Ausdruck bringt, erschließen wir uns großes Heilungspotential. Aggression und Kampf werden hinfällig, wenn unsere innere Kriegerin am Tor unseres Herzens wacht. Ich freue mich auf unsere inneren Kriegerinnen!

Der Aspekt der Weiblichkeit hat im Sommer 2019 einen Boost erhalten, als ich das erste Mal in Kontakt mit Anjas SISTERHOOD CELEBRATION WEEKEND kam. Seither tauche und webe ich in dieser Schwesternschaft und ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass es mein Leben verändert hat. Ein Geschenk. 
www.eviinred.wixsite.com/meinewebsite

Seminarleiterin

Rebecca Nutto

Closing Ceremony

Rebecca lässt sich so gut wie nie aus der Ruhe bringen – ist geduldig, hat immer eine Lösung, sprüht vor Kreativität und hat ein mega großes Herz. Rebecca ist schon seit dem ersten SISTERHOOD CELEBRATION WEEKEND im Jahr 2018 ein fester Bestandteil im Basisteam. An diesem Wochenende wird sie zusammen mit Tamara Heitzmann die "Closing Ceremony" leiten und den anderen Frauen im Team den Raum halten. Den ganzen Tag über wird sie auch ein bisschen die "Frau für alles" sein und helfen, wenn Hilfe benötigt wird. Sie ist eine zauberhafte Raumhalterin und gemeinsam mit dem Team wird auch sie für die Frauen ein wundervolles Feld kreieren. Rebecca ist Mutter von zwei zuckersüßen Mädchen, arbeitet Teilzeit als Erzieherin, liebt Flohmärkte, tanzen und fertigt, wann immer es ihre Zeit erlaubt mit viel Liebe und Hingabe, Selbstgenähtes – hauptsächlich für Kids – an.

Filmvorführung

WOMENBODIMENT

Frauen heilen Frauen

„The future is female“, ’Die Zukunft ist weiblich' - dieser berühmte zeitgenössische Slogan scheint wie ein Aufruf an Frauen weltweit zu sein, darauf zu vertrauen, dass es Hoffnung auf eine bessere Zukunft für uns und unsere geliebte Mutter Erde gibt. Aber es ist auch ein Aufruf zum Handeln, diese Reise von innen heraus zu beginnen. Wie kraftvoll es sein kann, mit dem Raum im Mutterleib zu arbeiten und in einen Frauenkreis einzutauchen, sich mit Frauen weltweit in Schwesternschaft zu vereinen - das will die bewusste Filmemacherin Laura Hirch in ihrem ersten Langzeit-Dokumentarfilm WOMENBODIMENT zeigen. In Ibiza, Berlin und München traf sie sich mit vier Frauen, modernen Medizinfrauen und Frauenermächtigungs-Leiterinnen, um deren Arbeit zu porträtieren und Inspiration für die Heilungsreisen von Frauen auf der ganzen Welt zu schaffen.

Seminarleiterin und Organisatorin

Anja Kromer

Opening und Frauentempel

Seit 2017 bin ich Gründerin, Grafikerin, Organisatorin und Seminarleiterin von Wild Women Bliss©. Als kreative Design-Zauberfee bin ich für die kreativen Arbeiten und das Marketing, sowie die Organisation zuständig. Auch betreue und leite ich sämtliche Frauenkreise, Seminare und Seminarreisen. Meine Tiefe, meine Empathie und meine Vielzahl und jahrelangen Ausbildungen und Workshops an der „Sirlima“-Akademie (u.a. ijejandra-CME nach Dunianandara), sowie bei Margo Awanata und Adelheid Brunner, machen mich zu einer kompetenten und äußerst feinfühligen Seminarleiterin, die die Frauen in ihren Prozessen begleiten und unterstützen, und kraftvoll den Raum halten kann. Beim Sisterhood Celebration Weekend bin ich für die komplette Organisation und Werbung zuständig. An diesem Tag werde ich das Opening leiten. Abends in der Tempelnacht werden wir dann in einem geschützten Raum und in absoluter Achtsamkeit komplett in Geborgenheit und bedingungslose Liebe fallen lassen.

Assistentin

Carolie Kerstin Recktenwald

Zum ersten Mal als Raumhalterin dabei und bereits jetzt voller Freude!

Ich kam über Anja, die ich 2021 nach Jahren der virtuellen Bekanntschaft im Lemuria Park endlich “in echt” kennenlernen durfte, mit dem Thema Sisterhood immer mehr in Berührung und liebe es inzwischen sehr, mich mit dem kraftvollen und gleichzeitig sanften Spirit von uns Frauen zu verbinden. Auch die Ausbildung zur Frauenkreisleiterin bei Anja war ein riesiger Meilenstein dahin...
Beruflich habe ich bisher sehr viel gemacht (Edelsteinvertrieb, Bodypainting, Kinderschminken, Bühnenbau, Künstlerin uvm.), doch hauptsächlich war ich bis Ende 2019 als Lehrerin berufstätig - musste mich jedoch krankheitsbedingt völlig neu orientieren. Dies brachte natürlich viele grundlegende Veränderungen mit sich. Ich begann, mich immer mehr dem zu widmen, was ich von Herzen gerne mache. Machte diverse Ausbildungen und Kurse. Und lebte fast drei Jahre im Ausland, davon die meiste Zeit in meinem Wohnmobil reisend. Inzwischen bin ich von Herzen gerne als Healing Artist tätig und ermutige Frauen, ihre Weiblichkeit zu leben.
www.instagram.com/heal.and.create
www.facebook.com/healandcreatenow

Seminarleiterin

Ulrike Pritschet
Räuchern für die Seele 
 
Tauche ein in die uralte Kunst des Räucherns und verbinde sie mit der Gegenwart. Mein Workshop öffnet dir die Pforten zur Räucherkunst, Lass dich von der tiefen Weisheit leiten und erlebe, wie wir gemeinsam das Gefühlte in Bewegung setzen – im heiligen Kreis des Räucherns, wo Vergangenheit und Gegenwart sich berühren. Mein Wunsch ist es das alte Wissen der Räucherkunst mit dem Hier und Jetzt zu vermitteln:
- Einführung in die Räucherkunst
- Eintrommeln 
- den Rauch in einer Meditation sprechen lassen
- Herstellung einer eigenen Mischung 
- dass gefühlte in die Bewegung und in den Kreis bringen

Assistentin

Daniela Senses

Ich bin Daniela.  Ich bin Wegbegleiterin von Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst und  unterstütze Autisten in ihrer Kommunikation. 
Seit ein paar Jahren gehe ich für mich den weiblichen Weg und je mehr ich bei mir ankomme, desto mehr sehnt es mich nach der echten Gemeinschaft unter Frauen. Mehr und mehr wird mir bewußt, wie wichtig wir Frauen uns sein sollten und wie stark wie uns gegenseitig tragen können, wenn wir in unserer ur-eigenen Liebe stehen. Durch die Ausbildung zur Frauenkreisleiterin kam ich 2023 mit Anja in Kontakt und seither sprudeln die Ideen für die Vernetzung und dem Miteinander unter Frauen. In uns ist so viele Liebe und es ist Zeit, diese fließen zu lassen.
Ich freue mich, Dich bald im Schwarzwald kennen zu lernen.
www.daniela-senses.de
www.instagram.com/daniela_senses/
www.t.me/UnterhaltungenderSterne

Fotografin

Katrin Shanti Engelmayer

Ich bin Seherin, Hüterin, Sphinx, Mysterium, Wanderin durch Raum und Zeit, Spirit Weib, Göttin, Schamanin. Ich folge dem roten Faden, ich rühre im Kessel, ich schöpfe Seelenmedizin aus der Quelle, ich fliege zwischen den Welten, diene als Spiegel. Ich sehe Altes & träume Neues in die Welt.Du möchtest wissen, wie ich arbeite? Dann nimm meine Hand und komme mit...
Ein roter Faden liegt am Boden. Am Eingang des Labyrinths. Ich nehme ihn auf und folge ihm. Hinein in die Dunkelheit, die Höhle. Der Weg ist klar, wenn auch gewunden. Immer tiefer führt er mich ins Zentrum. Mir begegnet Altes, verknotet und verworren. Längst vergangen, zu Staub zerfallen, doch wirksam noch immer. Gesichter und Namen, Geschichten. Kommt mit ihr Geister der Vergangenheit, wir folgen dem roten Faden. Ins Zentrum, zur Quelle. Dorthin, wo die Göttin im großen Kessel rührt. Ein Blick hinein...ins wahre Sein. Ich schöpfe daraus die Medizin, die es braucht. Der rote Faden weiß und weist den Weg. Gleich gewunden und gewoben, und doch um so vieles leichter als beim Hineingehen. So trete ich hinaus, ans Licht. In meinen Händen der rote Faden und deine Gaben. Aus meinen Augen singt die Medizin ein Lied. Getanzt habe ich zwischen den Welten. Nun singe deine Welt ins Sein.
Ich möchte Dich daran erinnern, wie Du wirklich gemeint bist. Und habe ich Dich wahrhaftig erblickt an deiner Quelle, nutze ich das wunderbare Medium der Fotografie. Um Dir deine strahlende Seele zu zeigen. www.cosmicgypsywoman.com

Assistentin

Myriam Bickel

Auf dem spirituellen Weg bin ich schon seit vielen Jahren. Eine grosse Wende war für mich ein stationären Klinikaufenthalt nach der Trennung vom Vater meiner zwischenzeitlich erwachsenen Kindern. Seitdem habe ich vieles aufgelöst, erlöst und so manches Band durchtrennt. Mein Weg ist über Reiki, Selbststudium in Feng Shui, die Ausbildung zur Schamanin und eine weitere Energiearbeit mit dem Praning Healing gegangen. Was ich an der Energiearbeit besonders schätze? Dass es auch auf/über Distanz wirkt und berührungsfrei ist (besonders für Menschen mit Berürungsängsten). Regelmässig besuche ich auch Weiterbildungen.
Ich biete: Pranic Healing, selbst hergestellte Seifen aus Kaltverseifung, Salben und Wohnungsräucherungen. Pranic Healing ist eine sehr effiziente berührungsfreie Energieheilmethode, welche auf uraltem Wissen basiert, welches durch den Gründer, Master Choa Kok Sui, vor über 30 Jahren zusammengetragen und weiter entwickelt wurde. Mit Hilfe dieser Techniken kann innerhalb von kurzer Zeit eine Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens erreicht werden. Wenn du gerne mehr darüber erfahren oder gerne eine Behandlung geniessen möchtest, dann melde dich gerne bei mir.
www.pranichealing.ch
Praxis_papillon_soleil@breitband.ch 

Assistentin

Jeanine M. Paschke

Ich folge dem Ruf der alten Seelen, denn ich bin eine von Ihnen!

Ich bin durch den Kanal des Vergessens in dieses Leben gekommen. Nur eine Erinnerung gab es, ich bin hier, weil ich eine Aufgabe habe. Auf der Suche danach, bin ich über hohe Berge und Tiefe Täler mit Schluchten gewandert.
Ich bin Jeanine, ich bin Heilerin geworden, um mich Selbst zu heilen. Ich bin Zuhörerin, Trösterin, Versteherin, Rebirtherin, Lebensgeschichtenerzählerin, Akupunkteurin, Seelenwegbegleiterin, Ahnenkreisheilerin und manchmal auch Kräuterfrau! So verbinde ich o, das eine mit dem anderen, um Dich gut zu begleiten. Seit ein paar Jahren folge ich dem Ruf der Ahnen, der Alten Seelen, manchmal rufen sie mich Nanouk (bei den Cheyenne bedeutet es „der große Wolf“) in meinen Träumen, singe und tanze ich mit ihnen
zur Trommel. Sisterhood bedeutet für mich, Euch wundervollen alten Seelen zu begegnen, uns zu verbinden, die Einheit zu spüren und zu heilen!
Ich freue mich auf Euch!
JMP-Naturheilpraxis@web.de