Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

The Rite of the Womb – Initiations Ritual

findet 2020 wieder statt

 

 

 

"The womb is not a place to store fear or pain.
The womb is to create and give birth to life."

Der 13. Munay-Ki-Ritus der Linie der Frauen wurde uns durch die Dschungelmedizin gegeben:
Der Ritus des Mutterleibs

Es gibt eine Linie von Frauen, die sich vom Leid befreit hat. Diese Frauen möchten uns daran erinnern:
Die Gebärmutter ist kein Platz, für Angst und Schmerz; die Gebärmutter dient zum Kreieren und Gebären von Leben.
Der weibliche Spirit des Dschungels erinnert uns an die simple und lebensnot­wendige Wahrheit.
Die Linie dieser Dschungelmedizinfrauen gab uns den 13. Ritus: Der Ritus des Mutterleibs.
Wenn Du ihn erhalten hast, teilst Du ihn mit möglichst vielen Frauen.
Auf diese Weise bringen wir Heilung zur Mutter Erde.
Text: Marcela Lobos, www.theriteofthewomb.com


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


  Bei diesem Workshop werden wir uns intensiv mit unserem Schoßraum beschäftigen.
Bei einem Seminar von Margo Awanata wurde ich in den Ritus eingeweiht und darf ihn somit an interessierte Frauen weiter geben.
Das Ritual ist sehr kraftvoll und kann deinen heiligen Raum in Heilung bringen.
Dabei ist es nicht wichtig, ob du Kinder geboren hast oder nicht, oder ob du vielleicht auch keine Gebärmutter mehr hast –
jede Frau ist herzlich Willkommen! In unsere Gebärmutter bzw. in unserem Schoßraum stecken alle unsere Emotionen fest.
Durch ein so tiefgehendes Ritual können diese gelöst und somit befreit werden.
Energetisere liebevoll deine Schoßraumkraft mit heilender Energie. Deine Kreativität wird wieder in Fluss gebracht,
um neue Projekte zu "gebären". Auch wird diese leise Stimme, deine Intuition wieder mehr und mehr Beachtung finden.
Wir werden uns auf der Herzebene verbinden. Tanzen, Lachen, Weinen – was immer sich zeigen will,
wir werden uns gegenseitig unterstützen und nähren. Jede Frau darf sich geborgen und geschütz fühlen!
Und zum Schluss werden wir den Ritus an die Frauen im Kreis weitergeben.
Genieße das wundervolle Ritual in einer tiefen Verbindung mit deinen Schwestern.
Danach kannst auch du den Ritus an andere Frauen weiter geben.

 


Ich freue mich auf DICH!
Alles Liebe,  Anja

 

Zur Seminarleiterin

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


TERMIN
xxx

Organisatorisches:
Wir treffen uns ab 16:00 Uhr im
Yogaraum Alexandra Börsig
Prinz-Eugen-Str. 4,
77654 Offenburg
Beginn: 16:30 Uhr
Ende: ca 22:00 Uhr
Kosten: xx €

 

In jeder Frau steckt eine Göttin – darum kleide dich so, wie du dich wohl fühlst und dich schön findest.
In der Pause werden wir gemeinsam ein Abendessen haben. Gemeinsames Essen verbindet und erdet –
darum bitte ich dich, etwas mitzubringen, das mit allen Teilnehmerinnen geteilt wird (vegetarisch).
Tee und Wasser, sowie kleine Snacks, stehen kostenfrei zur Verfügung.


Die Zahl der Teilnehmerinnen ist  begrenzt und deine Anmeldung daher verbindlich.
Ich behalte mir vor, bei zu wenig Teilnehmerinnen den Workshop abzusagen.
Deshalb unbedingt vorher anmelden. Anmeldung per E-Mail an: info@wildwomenbliss.com