Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

eingebettet zwischen Wiesen und Wald an einem kleinen See, ruhig und abgeschieden.

 

 

Litha – Essenz des Jahresmittelpunkts

SO 20. Juni 2021 im Lemuria-Friedenspark in Obernheim

 

 

Wir feiern den Höhepunkt und Wendepunkt des Sonnenjahres und gleichzeitig den Beginn des Abstieges des Gottes in die Unterwelt.
Die Mittsommernacht ist die Nacht der Blumen, der Liebe und der Wünsche. Die Natur steht in voller Kraft – Früchte, Blumen, Düfte sind im
Überfluß vorhanden und die Göttin Litha segnet das Ganze mit der erotischen Kraft ihrer Liebe. Dabei lehrt die Göttin Litha auch das Prinzip
von Balance und Ausgewogenheit. Als Mondgöttin hält sie ständig die Balance zwischen den Kräften des Wachsens und des Abnehmens.
Ihr Fest bildet die Mitte zwischen der Zeit des zunehmenden und des abnehmenden Lichts. Sie ist die Essenz des Mittelpunkt des Jahres,
das Zentrum, in dem die Zeit für einen kurzen Moment angehalten wird. Sie ist vor allem wegen ihres Festes, das zu Sommerbeginn gefeiert wird, bekannt. Zum Fest der Litha erreicht die Sonne mit dem längsten Tag ihre höchste Kraft und Macht. Dies allerdings mit dem Bewusstsein,
dass der Wendepunkt erreicht ist. Von diesem Tage an schwindet sie und wird im Winter wiedergeboren werden.

Wir werden den Tag im Kreise von wundervollen Frauen verbringen, wir entzünden das Feuer und werden mit
verschiedenen Ritualen feiern. Wir sind in der Phase der roten, wilden Frau und des Feuers. Die Form der Liebe ändert sich und wir
betreten einen neuen Raum: Es entsteht der Wunsch zu erhalten, was in der wilden Kraft des Frühlings gewachsen ist.
Im Mittelpunkt steht jetzt eine Liebe die für Verbindung und Einigung steht, es entsteht eine neue Tiefe – dabei stoßen wir eventuell
auf Hemmungen und alte Verletztungen... Litha kommt aus dem keltischen und bedeutet "Licht". Wir werden die Liebe in uns wiederfinden
und stärken oder unterstützen, damit unser inneres Licht wieder leuchten und unser inneres Feuer wieder brennen kann.
Wir werden versuchen in die Thematik von Lilith und Eva in dir einzusteigen, um das Weibliche UND das Männliche in uns zu heilen,
und zum Abschluss eine heilige Hoch-Zeit mit uns selbst feiern.

Besondere Highlights sind nicht nur der magische Ort, der in unseren Transformations-Prozessen energertisch unterstützend wirkt,
und der Zutritt zu dem sehr kraftvolle Druiden- und Engels-Energie-Steinkreis im Lemuria Park Resort
(der in der Seminargebühr enthalten ist),  sondern auch ein Vortrag von Dunia Anandara über die strahlenden, freien Frauen in Lemuria,
die sich ihrer Weiblichkeit voll und ganz bewusst sind, über Litha und das Wurzelchakra.
Es wird mystisch, magisch und wunderschön. Den Abend werden wir gemeinsam am Lagerfeuer ausklingen lassen.
Es besteht die Möglichkeit im Lemuria Friedenspark zu übernachten. Sofern du magst, empfehlen wir dir ein Zimmer zu buchen, um die
Energien an diesem zauberhaften Ort noch länger zu genießen oder um dem eventuellen (Transformations-) Prozess mehr Zeit zu geben...
nachzufühlen... nachzuspüren... noch ein bisschen in deiner "Blase", deiner Energie zu bleiben, bevor dich dein Alltag wieder einnimmt.
 


Wir freuen uns auf DICH!
Alles Liebe, Sibylle und Anja

 

 

Über Sibylle Zapf
Über Dunia Anandara
Über mich

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


TERMIN

S0 20. Juni: LITHA (21. Juni)
Beginn 12:00 Uhr/Ende ca. 21:00 Uhr

Intensiv Tagesworkshop, auf der wildromantischen Zollernalb/Obernheim,
im Lemuria Park Resort draußen in der Natur mit Besuch des Steinkreises (Eintritt inkl.),
Lagerfeuer und Vortrag von Dunia Anandara.
KOSTEN 120,- €

 

In jeder Frau steckt eine Göttin – darum kleide dich so, wie du dich wohl fühlst und dich schön findest.
In den Pausen werden wir gemeinsam ein Mittag- bzw. ein Abendessen haben. Gemeinsames Essen verbindet
und erdet – darum bitten wir dich, etwas mitzubringen, das mit allen Teilnehmerinnen geteilt wird (vegetarisch).
Die Zahl der Teilnehmerinnen ist  begrenzt und deine Anmeldung daher verbindlich.
Ich behalte mir vor, bei zu wenig Teilnehmerinnen den Workshop abzusagen.
Deshalb unbedingt vorher anmelden. Anmeldung per E-Mail an: info@wildwomenbliss.com