Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Wildes und ursprüngliches Irland –
Frauenreise zu Orten der Kraft

 

Reisezeit von Freitag 31. Juli  bis Freitag 07. August 2020

 

Diese Reise führt uns in den Nordwesten, nach Falcarragh. Gelegen im Herzen der traditionellen gälischen Gegend von Donegal, Irland.
Das Drama und die Schönheit der lokalen Landschaft, die auf dem weltberühmten Wild Atlantic Way liegt, sind atemberaubend –
spektakuläre, unendliche Weite mit blauem oder stürmischem Himmel, die Tory-Insel, umgeben von einem türkisfarbenem Meer
und Felsen, die im Abendlicht schimmern. Unser Seminarhaus, liegt eine Meile von Falcarragh entfernt, mit lokalen Geschäften und Pubs.
Die nahe gelegene Küste mit ausgedehnten wilden und leeren Stränden, erstreckt sich kilometerweit und
die flach abfallenden Sandstrände sind in der wärmeren Jahreszeit ideale Badeplätze.

 

 

 

Erlebe mit uns eine der wildesten und beeindruckendsten Küstenrouten der Welt: den Wild Atlantic Way.
Jede wird auf ihre Weise der zauberhaften Seite Irlands begegnen und daraus die Kraft schöpfen, die sie braucht.
Die landschaftliche Schönheit und Vielfalt ist einzigartig – wunderschönen Buchten, magisch strahlend grüne Täler, sowie mystische Inseln
und zauberhafte Feenwälder. Mehr Irland geht nicht! Dorthin möchten wir euch führen und euch dabei unterstützen,
wieder in eure Kraft zu kommen. Wir Frauen kennen das Gefühl, für alles und jeden da sein zu müssen und uns selbst hinten an zustellen.
Und oft geschieht das so lange, bis wir uns völlig leer und ohne Energie fühlen. Wir sehnen uns nach einer Zeit, die nur uns gehört
und uns die Möglichkeit gibt, wieder aufzutanken. Wenn es dir so ergeht, bieten wir die „ZEIT FÜR DICH!“

 

 

An Kraftorten wie z. B. den Beltany Stone Circle bei Raphoe oder einem nahegelegen Wäldchen in dem die Elfen beheimatet sind,
werden wir verschiedene Rituale machen und in der faszinierenden Natur gibt es genügend Zeit zum Verweilen und
die Seele baumeln zu lassen. Wir werden mit einem Boot von einem einheimischen Fischer zu einer privaten Insel geschippert,
auf der wir uns einen halben Tag aufhalten und in die Welt des Hakas eintauchen. Haka (zu Deutsch: Tanz),
dem einem rituellen Tanz und Gesang der Maoris, der neuseeländischen Ureinwohner.

 

 

Unsere Reise wird uns vieles klar machen. Die Energien, die uns in dieser Woche begleiten, werden uns reinigen,
klären und auf allen Ebenen erfüllen. Jede, die sich für diese Reise gerufen fühlt, kann sich sicher sein,
dass sie bereits an diesen Orten gewirkt hat, nun neue Erfahrungen machen darf und Altes heilen und loslassen darf.
Wir begeben uns hier auf eine Reise in uns selbst auf eine Reise zu unserem eigenen Mittelpunkt.

Wir freuen uns von Herzen, dich auf dieser Reise sowohl vor Ort auch als energetisch begleiten zu dürfen
und stehen dir in der ganzen Reisezeit stets unterstützend zur Verfügung.

In Liebe, Karina und Anja

 

 

 

Zu den Seminarleiterinnen

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


DETAILS

Ein paar Highlights:
• 4 Tage Intensiv-Workshop
• Lerne, deinen Körper zu lieben, zu vertrauen und ihn zu ehren
• Erspüren der Kraftorte
• Feier deine Einzigartigkeit
• Genieße das tiefe Vertrauen mit anderen Frauen zu sein
• Übernimm die Führung über dein eigenes Leben
• Begrüße liebevoll und mit offenen Bewusstsein deine Emotionen
• Heilige Zeremonien, Tänze, Segnungen, Rituale und Meditationen an den Kraftorten
• Rückverbindung mit der Göttinnen Energie und Heilung der Weiblichkeit
• HAKA – dem einem rituellen Tanz und Gesang der Maoris
• Genügend Zeit (2 Tage) zur freien Verfügung, z.B. um sich in der zauberhaften Natur aufzuhalten, im Meer zu baden,
einen Citiytrip nach Letterkenny oder Derry zu unternehmen, ein irisches Konzert in einem Pub zu besuchen,
oder um noch mal alleine loszuziehen und das Erlebte in sich zu manifestieren.

 

Wann: 31. Juli – 7. August 2020 (Freitag Anreisetag/Samstag Abreisetag)
Wo: Falcarragh, Donegal/Irland
999,- €

Inklusive:
4 Tage mit Workshop mit Karina und Anja, Unterkunft im Doppel- oder Vierbettzimmer (1),
wir haben eine Küche, in der wir uns selbst versorgen können (während der Workshoptage wird uns eine Köchin verwöhnen),
Transfer zu den Stränden/Wäldern, dem Beltany Steinkreis, sowie die Bootsfahrt zu der einsamen Insel.

Exklusive:
An- und Abreise, Selbstversorgung an den freien Tagen, sowie persönliche Ausgaben.

Gerne helfen wir euch und geben Tipps bzgl. Reisemöglichkeiten nach Falcarragh (es fahren täglich Busse von Dublin, Belfast und Galway).
Auch werden wir versuchen, alle Teilnehmerinnen miteinander zu vernetzen, sich je nach dem Gruppen/Fahrgemeinschaften
bilden können und sich die Frauen auch schon im Vorfeld austauschen und kennenlernen können.

Für weitere Fragen oder Anmeldung sende bitte deine E-Mail an:
info@wildwomenbliss.com
Wichtig: Damit dein Platz verbindlich gebucht wird bitten wir dich bei deiner Anmeldung um eine Anzahlung von 300,- €.
Den restlichen Betrag kannst du nach Absprache gerne in Raten bezahlen, der ganze Betrag sollte jedoch bis spätestens
31. Mai 2020 bei uns eingegangen sein. Die Zahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt und die Plätze werden nach
Eingang der Anmeldung und Anzahlung vergeben. Bitte beachte unbedingt das Kleingedruckte (unsere AGB)!