Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Die 12 kristallinen Nächte

energetische Begleitung durch die Sommer-Rauhnächte
vom 14. – 28. Juni 2023

 

Der Gegenpol zu den Rauhnächten im Winter sind die "Heiligtage", die Sommer-Rauhnächte zur Sommersonnenwende. 

Der Höhepunkt, die Mitte der heiligen Tage und Nächte stellt eigentlich immer die Sonnenwende zum 20./21. Juni dar. Eigentlich deshalb, weil in den letzten Jahren sich die Zeiten in unserem Empfinden und unserem Fühlen verschieben. Da ich immer wieder so unglaublich viele positive Resonz auf meine energetische Begleitung in den Winter-Rauhnächten erhalte, möchte ich euch nun zusätzlich das Clearing auch für die Sommer-Rauhnächte anbieten. Es liegt alles in uns verborgen – Nichts und Niemand kann diese innere Stimme, die wir in so magischen Zeiten deutlich wahrnehmen, 
verstummen lassen. Die Tore zwischen den Welten und zu allen Dimensionen öffnen sich auch um die Sonnenwende. Es ist nun eine Zeit angebrochen, in welcher unsere Herzen eine tiefe Freude finden. 
Es ist auch die Zeit der Sommerfeste, der Fruchtbarkeit und des Glücks. Die Göttinnen dieser Zeit sind die großen Muttergöttinnen, die Göttinnen der Fülle und des Überflusses: Lakshmi
, Epona, Abundantia, Ceres... Zur Sommersonnenwende verehren wir die Sonne, weil sie uns Licht und Wärme bringt, und zur Sonnenwende ihre größte Macht erreicht, was sich im längsten Tag und der kürzesten Nacht äußert.

  

Nach wie vor sind wir im Wandel – in einem Bewusstseinswandel, der vermutlich noch etliche Jahre andauern wird. Die alte Welt bringt die NEUE hervor. Alles Alte wird niedergebrannt, um dann als Phönix aus der eigenen Asche verjüngt und neu zu entstehen – aufzuerstehen... Noch sind wir mitten im Prozess und viele Menschen sind unsicher oder verspüren Angst vor dieser enormen Veränderung – dabei sind Veränderungen die einzige Konstante in diesem Universum. Vieles von der Dunkelheit, die die Erde seit Äonen umfasst, wird diese Welt verlassen. Nichts wird mehr so sein wie es mal war, und das bringt Unsicherheit, Zweifel und Ängste in den Menschen hervor. Friedlich und sanft darf sich das Alte nun lösen – wir spüren, wie tief es uns verändern wird. Von Zeit zu Zeit ist es heilsam für uns, wenn wir in die Stille gehen und unsere Zellen und unser System mit hochschwingenden Heilfrequenzen unterstützen. In der Stille können wir unser kristallines Netz weben und stärken. Als ich mich vor Jahren in die Meditation zu diesem wundervollen Angebot begab, sah ich immer wieder viele kleine funkelnde Kristalle, die sich neu sortiert und zusammen ein großes, leuchtendes Netz gebildet haben. Als Grundfarbe zeigte sich mir Gold. Gold war für meinen Verstand nicht so richtig nachvollziehbar ist, da wir Menschen unter Kristalle gleich Diamanten usw. assoziieren. Die Farben zur Sommersonnenwende sind alle kräftigen Farben, jedoch am meisten ein tiefes Rot. Die Themen sind die Balance zwischen polaren Kräften, Verbindlichkeit, die Fülle des Lebens, das Feuer und die Liebe.

Auch in dieser Begleitung möchte ich mich wieder intensivst um die Reinigung und den Aufbau der 12 Chakren widmen. Energetisch werde ich die Chakren von eventuellen "Verstrickungen" lösen, um sie so zu reinigen und zu stabilisieren – Ziel ist es, aus der Trennung der 12 Chakren in die Einheit, in ein großes Chakra, ein großes Lichtfeld zu kommen. Dieses Angebot habe ich nun seit drei Jahren im Programm und die Plätze sind leider mit insgesamt 20 Frauen begrenzt. Da ich energetisch sehr intensiv arbeite und es mir wichtig ist, dass ich jede von euch richtig gut abzuholen und begleiten kann, möchte ich nicht mehr Frauen in den Kreis nehmen. Zusammen kreieren wir einen sehr kraftvollen Frauenkreis, indem Heilung geschehen kann, nicht nur für dich, sondern auch für das Kollektiv, das große Ganze, Mutter Erde ... Bitte fühle gut in dich hinein, ob du wirklich mit dabei sein magst, da diese Lemurianische Energiearbeit kurzfristig Prozesse auslösen kann. Natürlich gehen die wieder vorbei, und da wir die Chakren von allem was uns nicht dient ablösen, kann es sich einfach etwas seltsam anfühlen. Prozesse können, müssen aber nicht unbedingt sein, jeder Mensch reagiert anders, manche merken auch einfach nur, dass alles wieder leichter, der Körper weiter und entspannter wird.

 

Ich möchte dich in dieser wundervollen und magischen Zeit gerne energetisch begleiten und unterstützen:

♥ 3 Live-Calls via Zoom
♥ 12 Nächte = 12 Chakren; Chakren-Clearing nach dem 12-er Chakren-System, ab dem 16.06. jeweils um 21.12 Uhr
♥ Eine heilige Kakao Zeremonie
♥ Überraschungs-Paket mit feinen Besonderheiten die du für diese besondere Zeit verwenden kannst


Wir treffen uns im Loop zur Sommersonnenwende am MI 14.06. um 20 Uhr zum Ankommen und Kennenlernen auf Zoom. Ab dem 15.6. werde ich jeden Abend um 21.12 Uhr in eine tiefe Meditation gehen und dir aus dieser Meditation eine Energieübertragung mit einer energetischen Reinigung und Ablösung für jedes einzelne der 12 Chakren anbieten. Manche von euch kennen diese wundervolle und heilsame Energie bereits aus meinen Frauenkreisen, da ich diese immer mit einer energetischen Reinigung eröffne. In den letzten 13 Jahren wurde ich von Dunianandara regelmässig in die hochwirksamen fünfdimensional
 wirkenden Lightcodes aus Lemuria, sowie in die Heil- und Bewusstseinsschwingung ijejandra CME* und die kraftvollen Reinigung-Codes 1 bis 4 eingeweiht. Um dem Sturm im Außen Stand zu halten, ist es wichtiger denn je ist, dass wir unsere Mitte stabilisieren und unsere Verbindung zu Mutter Erde stärken. Unseren zweiten Live-Call via Zoom haben wir dann am DI 20.6. um 20 Uhr: Es ist die 6. Rauhnacht und diese steht im Zeichen der Beziehungen zu anderen Menschen und zu uns selbst. Es ist die Nacht des Verzeihens und Vergebens, die Nacht der heilenden Beziehungen, und wir werden uns feierlich mit der Göttin des Kakao verbinden und gemeinsam in eine tiefe Kakao Zeremonie gehen. Der letzte Live-Call ist dann am MI 28..6. auch wieder um 20 Uhr: unsere Austausch- und Abschluss-runde.
Ich freue mich auf dich.


Alles Liebe,  Anja

 

Zur Seminarleiterin

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


TERMINE VIA ZOOM
MI 14. Juni um 20 Uhr: Ankommen und Kennenlernen
DI 20. Juni um 20 Uhr: Heilige Kakao Zeremonie
MI 28. Juni um 20 Uhr: Abschlussrunde und Ausklang

KOSTEN WENN DU ZUM ERSTEN MAL DABEI BIST
139,00 € (inkl. 19% MwSt.)

FÜR WIEDERHOLERINNEN VON WILD WOMEN BLISS©-SEMINAREN (10%-Rabatt auf den reg. Preis)
125,00 € (inkl. 19% MwSt.)

 

WICHTIG!
Um mich gut vorbereiten zu können und damit dich das Überraschungspaket
noch rechtzeitig zum 14.06. erreicht,
bitte ich dich um eine frühzeitige Anmeldung. Da ich ab FR 2. Juni mit einer Gruppe von Frauen in
Glastonbury sein werde, bitte ich dich bis spätestens MO 22. Mai 2023 um deine Anmeldung! Ich DANKE dir.
Wenn du mit dabei sein möchtest dann freue ich mich über deine E-Mail an: info@wildwomenbliss.com

 

 

 

*ijejandra CME Lichtschwingung bedeutet ein dreifacher, gebündelter Licht- und Heil-Strahl aus:
C = Christusschwingung. In der bedingungslosen Liebe in Vertrauen der
All-Einheit göttlicher Schöpfungskraft zu leben.
M = Mahatmaschwingung. Die göttliche Wahrheit und All-Einheit
in Freiheit zu leben. Unser Potential leben, ohne Manipulation von Außen.
E = Herzensschwingung Mutter Erde. Körper, Gesundheit, Geborgenheit, Einheit, Natürlichkeit, Liebe zu unserem Planeten Erde und Heilung.

Alle drei Schwingungen sind vollkommen frei von menschlichem Gedankengut, frei von religiösen Vorstellungen,
frei von Sekten, frei von speziellen Gruppierungen oder sonstigen Dogmen!
(Copyright und Quelle: www.sirlima.de)